Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Das Heft mit dem Material für die Gebetswoche 2015 der Siebenten-Tags-Adventisten steht online zum Download bereit. Zwar findet die Gebetswoche erst im November statt, doch zahlreiche Gemeinden bereiten sich auf diese Veranstaltung sehr zeitig vor.
Wie in vergangenen Jahren enthält das Heft, das in gedruckter Form im Oktober durch die Adventgemeinden ausgeliefert wird, sowohl die von der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) herausgegebenen "Lesungen" als...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Am Nachmittag des 13. Augusts hat ein starkes Unwetter auf dem Campingplatz "La Ferme de la CorbriÃẀre", Estavayer-le-lac/Schweiz, die Zelte von adventistischen Pfadfindern aus Baden-Württemberg und Bayern beschädigt, einige davon sind eingestürzt. Dank glücklicher Umstände sei niemand verletzt worden, sagte Esther Hanselmann, Assistentin der Jugendabteilung der Adventisten für West- und Südeuropa (Intereuropäische Division EUD). Die Jugendlichen und das ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Die Zahl der Juden weltweit hat beinahe wieder den Stand von vor dem Zweiten Weltkrieg erreicht. Das meldet das Jewish Public Policy Institute (Jüdisches Institut für öffentliche Politik) in Jerusalem. Derzeit gibt es demnach 14,2 Millionen Juden. Zusammen mit jenen Menschen, die nur einen jüdischen Vater haben oder sich ohne entsprechendes Elternteil als Juden identifizieren, liegt die Zahl bei 16 Millionen - das sind fast so viele wie vor 1939 (16,6 Mil...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Die Verfolgung von Christen hat dramatisch zugenommen. Diese Einschätzung äußerte der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, am 9. August auf der Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg. An dem fünftägigen Glaubenstreffen nahmen mehr als 2.000 Christen aus allen Regionen Deutschlands teil. Nach Kauders Worten wurden Christen noch vor zehn Jahren vor allem durch Staaten verfolgt. Heute hätten...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Die Delegierten der Generalkonferenz-Vollversammlung (Weltsynode) der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten (in San Antonio (Texas/USA) lehnten es im Juli ab, den teilkontinentalen Kirchenleitungen (Divisionen) die Kompetenz zu übertragen, ob sie die in ihrem Bereich tätigen adventistischen Pastorinnen für ihr Kirchenverwaltungsgebiet ordinieren wollen oder nicht.

Erklärung der EUD vom 11. August
Die im Juli an der Weltsynode neu gewählte Kirche...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Menschen, deren Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumiert haben, leiden meist ihr ganzes Leben unter den Folgen. Sie haben ein erhöhtes Risiko, obdachlos, drogenabhängig und straffällig zu werden. Darauf machen Experten aufmerksam, wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet.

Jährlich 10.000 Kinder mit FASD
Laut der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, kommen jährlich schätzungsweise 10.000 Kinder mit eine...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Adventistische Hilfskräfte verteilen Lebensmittel und andere lebensnotwenige Güter in den Überschwemmungsgebieten in Myanmar. In Folge der schweren Regenfälle seien mindestens 46 Menschen getötet worden, mehr als 210.000 seien von der Flut betroffen. Das Hochwasser habe mindestens 32 Adventgemeinden beschädigt. Dies teilte die adventistische Kirchenzeitung "Adventist Review" (AR) unter Berufung auf den adventistischen Nachrichtendienst ANN mit.

Mensch...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Mission hat einen schlechten Ruf, obwohl es dabei im Grunde um Versöhnung geht. Menschen sollen mit Gott ins Reine kommen - und auch untereinander. Diese Versöhnung soll nicht nur in Wort und Schrift verbreitet, sondern auch ganz praktisch nach dem Vorbild von Jesus gelebt werden. Aus diesem Grund legt das iCOR-Konzept bei der Mission den Schwerpunkt auf das Versöhnen und Dienen . Darum geht es bei den Beiträgen zum Thema des Monats, verfasst...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Ein russischer Mann, der seine sechs Kinder, seine schwangere Ehefrau und seine Mutter ermordet haben soll, war kein Mitglied der Siebenten-Tags-Adventisten. Das hatten Medien berichtet. Wie die evangelische Freikirche daraufhin mitteilte, ist der 52-jährige Oleg Below vor fast acht Jahren wegen "unchristlichen Verhaltens" aus der Adventgemeinde in Nischni Nowgorod ausgeschlossen worden. Nur einmal habe Below noch eine Gemeinde besucht, dabei aber verschwi...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Das Schulzentrum "Marienhöhe" der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Darmstadt hat einen neuen Schulleiter: Dr. Christian Noack trat sein Amt am 1. August an.
Christian Noack war bisher als pädagogischer Leiter am Schulzentrum "Marienhöhe" tätig. Er unterrichtet die Fächer Religion, Geschichte, Politik und Wirtschaft. 1998 erwarb er an der Goethe-Universität Frankfurt am Main den Doktorgrad im Fachgebiet Neues Testament. Er ist auch Lehrbeauftrag...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Noch bis 9. August dauert das Internationale Pfadfinder-Ferienzeltlager (Camporee) der Adventjugend (Intereuropäische Division), das mit 2.300 Teilnehmern aus 20 Ländern in Estavayer-le-lac (Kanton Freiburg, Schweiz), am Ufer des Neuenburgersees, seit dem 3. August stattfindet.

Tag der Offenen Tür
Am 5. August war die Bevölkerung von Estavayer-le-lac eingeladen, das Lager zu besuchen und ein Rennen mit selbstgemachten Pet-Flaschen-Flossen zu erle...
("Adventisten heute"-Aktuell, 7.8.2015) Yoga ist zu einem gigantischen Geschäft geworden. Jährlich werden damit in aller Welt rund 80 Milliarden Euro eingenommen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung .
In Deutschland praktizierten fünf Millionen Bürger regelmäßig die 5.000 Jahre alten Dehn- und Meditationsübungen aus Indien. Ständig kämen neue Anhänger hinzu. Gerade die Deutschen investierten "eifrig in Körper und Seelenheil", spätestens seit Jogis Jungs - die Fußball-...
2 von 2