Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) Anlässlich des Tags der offenen Tür wurde auf dem Campus der Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg der Korrespondenzbaum zum Lutherbaum in Wittenberg gewidmet. Adventisten würdigen damit das gemeinsame Gedenken an 500 Jahre Reformation.
Als Zeichen der Verbundenheit mit den Werten der Reformation Martin Luthers wurde bereits am 3. März 2015 ein Rot-Ahorn von Vertretern der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Berlin-Mitteldeutschland i...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) In einem offenen Brief haben am 5. Juni 38 religiöse Leiter in Australien, welche die großen religiösen Traditionen sowie eine breite Vielfalt von Glaubensrichtungen und Kulturen vertreten, Premierminister Tony Abbott und die Parlamentarier aufgerufen, Versuchen zu widerstehen den Begriffsinhalt der Ehe neu zu definieren, teilte Catholic Communications der Erzdiözese Sydney mit.
"Als Leiter der großen in Australien vertretenen Religionen äußern wir...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) Ein ehemaliger Anführer einer Straßenbande, der sich kürzlich durch die Erwachsenentaufe der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten angeschlossen hat, vermittelte eine Versöhnung zwischen drei Gangs. Bei der traditionellen Aussöhnungszeremonie, an der auch Stadtbehörden von Popondetta, Papua Neuguinea, anwesend waren, entschuldigten sich 50 Bandenmitglieder bei der Bevölkerung und versprachen ein besseres Leben zu führen.
Während vieler Jahre hätten die dr...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) Familienleben in der Bibel, Freundschaft und Sexualität, Kinder und Erziehung, Alternative Lebensgemeinschaften, Spiritualität in der Familie - das sind einige der Themen, um die es bei der 2. Friedensauer Sommerakademie vom 4. bis 8. August geht. In Vorträgen, Workshops, Podiumsgesprächen, Interviews und Andachten wollen erfahrene Referenten wie Johann Gerhardt, Andreas Bochmann, Roland Fischer und Daniel Pazanin mithelfen, den persönlichen Glauben, den ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) Auf Kritik ist die Forderung der EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann (Berlin), gestoßen, Griechenland einen Schuldenerlass zu gewähren. Es sei "biblisches Gebot", Schulden zu erlassen, hatte die frühere Ratsvorsitzende auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart erklärt. Das klingt laut dem Münchner Professor für Volkswirtschaftslehre Gerald Mann zwar fromm, Widerspruch sei aber nicht nur aus biblischen Gründen ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2015) Rund 80 Prozent der Deutschen nutzen inzwischen das Internet. 44,5 Millionen surfen mittlerweile täglich. Wissenschaftler bescheinigen Smartphones das gleiche Suchtpotenzial wie Glücksspielautomaten. Sollten wir deshalb vielleicht öfter oder ganz - zumindest privat - auf das Internet verzichten? (idea)


PRO


Wenn ich in meinem Bekanntenkreis erzähle, dass ich auf Internet, Smartphone und Facebook verzichte, ernte ich Reaktionen zwischen...
("Adventisten heute"-Aktuell, 29.5.2015) In der Bibel finden sich positive Stimmen zum Alkohol, aber weit mehr Aussagen, die auf seine Gefahren hinweisen. Darauf hat der Vorsitzende des evangelischen Fachverbands für Suchtkrankenhilfe Blaues Kreuz in Deutschland, der Facharzt für Neurologie und Suchtmedizin Klaus Richter (Elbingerode/Harz), aufmerksam gemacht.

1,6 Millionen Deutsche sind abhängig
Laut der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen betreiben 2,4 Millionen Deutsche Alkoholmis...
("Adventisten heute"-Aktuell, 5.6.2015) Trotz steigender Weltbevölkerung ist die Zahl der Hungernden auf 795 Millionen gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Vereinten Nationen (UN) zum Hunger weltweit hervor. Der Bericht wurde am 27. Mai in Rom vorgestellt von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO), dem Internationalen Fonds für Landwirtschaftliche Entwicklung und dem UN World Food Programme (WFP).
Vor 25 Jahren hatten noch über eine Milliarde Menschen an Hunger geli...
("Adventisten heute"-Aktuell, 5.6.2015) Gravierende Mängel in der Genderdiskussion sieht der Historiker Prof. Andreas Rödder (Mainz). Dabei gehe "einiges durcheinander". Oft sei beispielsweise nicht deutlich, was mit dem Begriff "Gender Mainstreaming" gemeint sei. Die mangelnde Klarheit in der Sache werde oft durch Moralisierung ersetzt, sagte der Katholik in einer Veranstaltung unter dem Thema "Wer hat Angst vor Gender?" auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Zum Hintergrund: ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 5.6.2015) Die 60. Weltsynode (Generalkonferenz-Vollversammlung) in der 152-jährigen Geschichte der protestantischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten wird vom 2. bis 11. Juli im Alamodome in San Antonio, Texas/USA abgehalten. An der alle fünf Jahre stattfindenden Weltsynode werden laut Adventist News Network ANN 2.566 Delegierte aus rund 170 Ländern teilnehmen. An den zwei Wochenenden werden bis zu 60.000 Besucher erwartet.

Demokratisch-repräsent...
("Adventisten heute"-Aktuell, 5.6.2015) Die Luther-Bibel wird behutsam überarbeitet, so dass Klang und Wortlaut weitgehend erhalten bleiben. Das sagte Altbischof Christoph Kähler (Leipzig) am 2. Mai vor der EKD-Synode in Würzburg. Kähler ist Vorsitzender eines vom Rat der EKD eingesetzten Lenkungsausschusses, der die Luther-Bibel vor dem 500-jährigen Reformationsjubiläum 2017 überarbeiten soll.

An vielen Stellen zurück zum Wortlaut von 1545
Nach seinen Worten wird der Text an zahlreich...
("Adventisten heute"-Aktuell, 5.6.2015) Am 3. Juni eröffnete die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA in Stendal in der Frommhagenstraße 8 a den vierten ADRA-Shop in Deutschland. Mit den Gewinnen des Second-Hand-Geschäfts soll Menschen in Not geholfen werden.
Neben dem Angebot von gebrauchter, gut erhaltener Kleidung gibt es im ADRA-Shop auch Haushaltswaren, Dekorationsartikel, Accessoires und Bücher. Durch den Verkauf gespendeter, bereits gebrauchter Ware, werde die nachhalti...
2 von 2