Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 23.3.2012) Pastor John Graz, Direktor der Abteilung für öffentliche Angelegenheiten und Religionsfreiheit (PARL) der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten hat der Koptisch-Orthodoxen Kirche von Alexandria zum Ableben von Papst Schenuda III., Papst von Alexandrien und Patriarch des Stuhles vom Heiligen Markus, sein Beileid ausgesprochen, wie er gegenüber dem Adventistischen Pressedienst APD mitteilte.
Schenuda ist am 17. März, im Alter von 88 Jahren gesto...
("Adventisten heute"-Aktuell, 23.3.2012) Am 21. Dezember 2012 soll ein bedeutender Zeitabschnitt enden, und damit auch die menschliche Zivilisation - so behaupten viele, die sich mit dem Kalender des uralten, mittelamerikanischen Volkes der Maya beschäftigt haben. Was ist davon zu halten? Glaubten das die Mayas auch oder interpretieren wir nur unsere Vorstellungen in ihren Kalender hinein? Auf diese und andere Fragen im Zusammenhang mit der Zukunft unseres Planeten geht ZEICHEN DER ZEIT-Redakteu...
("Adventisten heute"-Aktuell, 23.3.2012) Die für das Jahr 2012 erschienene Kurzinformation "Siebenten-Tags-Adventisten - Auf einen Blick" enthält neben Angaben über Glaube, Herkunft und Lebensstil ihrer Mitglieder die wichtigsten statistischen Zahlen zu den Aktivitäten der weltweiten evangelischen Freikirche.
In der Rubrik "Fakten" sind mit internationalem Stand vom 1. Januar 2011 insgesamt 16.923.239 erwachsen getaufte Adventisten in 209 Ländern bei einer Zuwachsrate von 4,7 Prozent beziehungsw...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) Seit Einführung der Nichtraucherschutzgesetze in Deutschland gebe es deutlich weniger Herzinfarkte und deren Vorstufe (Angina pectoris), teilte die Krankenkasse DAK-Gesundheit mit. Eine von ihr beim "Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung" (IFT-Nord), Kiel, in Auftrag gegebene Studie belege, dass nach der sukzessiven Einführung der Nichtraucherschutzgesetze in den Bundesländern zwischen August 2007 und Juli 2008 die stationären Behandlungen infol...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) Siebenten-Tags-Adventisten betrachten sich als eine Gemeinde des Wortes Gottes. Um diesen Anspruch auch zu verwirklichen, und weil eine Erweckung nur durch das Hören auf Gottes Wort stattfinden kann, startet die Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) eine besondere Aktion.
Die Initiative "Revived by His Word" lädt die etwa 17 Millionen Adventisten weltweit ein, jeden Tag ein Kapitel in der Bibel zu lesen. Start der Aktion ist der 17. April 2012, zeitgleich...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) "In Somalia leiden 3,7 Millionen Menschen unter der Dürre und dem Hunger. Die Zahl der mangel- oder unterernährten Kinder ist von 390.000 auf 450.000 angestiegen", teilte der Direktor der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, Erich Lischek (Weiterstadt bei Darmstadt) mit. Die Behauptung, die Hilfe aus Europa oder den USA sei ja nur "ein Tropfen auf den heißen Stein" und komme nicht richtig bei den Hungernden an, lässt Lisch...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) "Adventist World Radio (AWR) sendet zurzeit in mehr als hundert Sprachen über Kurzwelle, UKW, Mittelwelle, Satellitenradio und Internet", teilte AWR-Präsident Pastor Dowell Chow mit. Viele Programme seien auch als Audiodateien erhältlich, die im Internet heruntergeladen werden könnten. "Im Augenblick ist Arabisch die am häufigsten gewünschte Sprache bei den Podcasts", stellte Chow fest. Die meisten Bezieher der arabischen Audiodateien kämen aus Saudi-Arab...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) Für seine falschen Vorhersagen des Weltuntergangs bittet der US-amerikanische Radioevangelist Harold Camping (Oakland/Kalifornien) um Entschuldigung. Der 90-Jährige hatte in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder den "Jüngsten Tag" angekündigt. Zuerst sollte es nach seiner Berechnung im Jahr 1994 stattfinden; dann datierte er den Weltuntergang und die Entrückung der Gläubigen auf den 21. Mai 2011. Schließlich sagte er das Ereignis für den 21. Oktober 20...
("Adventisten heute"-Aktuell, 16.3.2012) Die Verschiebung von Wettkampfdaten aus religiösen Gründen werde üblicherweise durch die Vereinigung texanischer Privat- und kirchlicher Schulen (TAPPS) nicht bewilligt, teilte Adventist News Network (ANN) mit. Mehr als zehn Jahre Beharrlichkeit in der Einhaltung des biblischen Ruhetags, des Sabbats, bei Sportwettkämpfen durch die Burton Adventist Academy, Arlington/Texas, habe möglicherweise der Robert M. Beren Academy, einer orthodoxen jüdischen Mittels...
("Adventisten heute"-Aktuell, 9.3.2012) Wird meine kriselnde Ehe halten? Werde ich in den nächsten Monaten einen Partner finden? Werde ich von einer schweren Krankheit wieder genesen? Auf diese und andere Lebensfragen erhoffen sich viele Deutsche Antworten aus Horoskopen. Jeder vierte Bürger in Deutschland glaubt, dass der Stand der Sterne das persönliche Leben beeinflusst. Das hat das Meinungsforschungs-Institut Emnid (Bielefeld) in einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Magazins Reader's...
("Adventisten heute"-Aktuell, 9.3.2012) Bei Schwierigkeiten sollte man nicht aufgeben, sondern seine Probleme an Gott abgeben. Diesen Rat gibt der Verleger Friedrich Hänssler (Holzgerlingen bei Stuttgart) in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Hänssler - einer der führenden christlichen Verleger Deutschlands - feierte am 6. März seinen 85. Geburtstag.

Es kommt allein auf Jesus Christus an!
International bekannt wurde der schwäbische "Buch- und Musik...
("Adventisten heute"-Aktuell, 9.3.2012) Zwischen den Evangelikalen in den USA und in Deutschland gibt es starke Unterschiede. Darauf hat die Professorin für multisprachliche und multikulturelle Studien an der Universität von New York, Marcia Pally, hingewiesen. Sie sprach bei der Tagung des christlichen Netzwerkes "Gemeinsam für Berlin", die Ende Februar in Berlin stattfand. Daran nehmen rund 180 Pastoren und Ehrenamtliche teil. Sie beschäftigt sich mit der Frage "Wie kann es Gerechtigkeit in de...
2 von 3