Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 17.6.2011) Die orthodoxen Kirchen halten trotz der zunehmenden Akzeptanz der Homosexualität in der westlichen Welt daran fest, dass homosexuelle Praxis Sünde ist. Das stellt der griechisch-orthodoxe Erzpriester Stephen Maxfield (Shrewsbury/England) in der Juni-Ausgabe des Informationsdienstes "Orthodoxie aktuell" (Dortmund) fest. Der Dienst wird im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland herausgeben.
Laut Maxfield sind sexuelle Handlungen zwischen zw...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.6.2011) Dank der Zusammenarbeit mit einer kenianischen Nichtregierungsorganisation bei den Massai in Kenia, habe die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA-Deutschland mit ihrer Strategie zur Verhinderung der Mädchenbeschneidung (Genitalverstümmelung) Erfolg, sagte Fritz Neuberg, Projektleiter für interkulturelle Projekte bei ADRA-Deutschland auf dem "Markt der Möglichkeiten" beim 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden.
Je jünger ein M...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.6.2011) In Schweden wollen sich drei Freikirchen ab 2012 vereinigen. Diesen Beschluss haben der Baptistenbund, die Evangelisch-methodistische Kirche und die Missionskirche gefasst. Die neue Kirche wird rund 70.000 Mitglieder in 900 Gemeinden haben. Beim Gründungstreffen am 4. Juni in Stockholm wurde die Satzung verabschiedet und ein Leitungsgremium gewählt, allerdings ohne einen Vorsitzenden zu berufen. Sitz der Kirche wird das Ökumenische Zentrum in Stockholm.
U...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.6.2011) Das Kuratorium hat Dr. phil. Thomas Spiegler zum neuen Prorektor der Theologischen Hochschule der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg gewählt. Damit übernimmt der Prodekan des Fachbereichs Christliches Sozialwesen und Leiter des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit, Dr. Spiegler, mit sofortiger Wirkung das Amt, da sein Vorgänger Dr. med. Edgar Voltmer aus privaten Gründen zurückgetreten war.
Spiegler wurde 1972 in Finsterw...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.6.2011) Wie Pastor Dr. John Graz, Direktor für Öffentliche Angelegenheiten und Religionsfreiheit sowie Generalsekretär des Rates für zwischenkirchliche und interreligiöse Angelegenheiten der Generalkonferenz (Weltkirchenleitung) der Siebenten-Tags-Adventisten mitteilt, findet vom 27. Juni bis 2. Juli auf Weltebene der erste bilaterale Dialog zwischen der Mennonitischen Weltkonferenz (MWK) und der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten statt. Die sechstägigen theol...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2011) Elinor Wilson (geb. Neumann), die Mutter des derzeitigen Präsidenten der Weltkirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Ted C. N. Wilson, ist am 8. Juni im Alter von 91 Jahren gestorben. Vor sechs Monaten war ihr Mann und ehemaliger Präsident Neals C. Wilson eingeschlafen. Frau Wilson starb in einem Pflegeheim in Dayton (Maryland, USA).
Elinor Wilson, am 21. Januar 1920 geboren, wuchs in Chicago (Illinois) auf. Ihre Eltern, Joseph Neumann aus Budapest (Ungar...
("Adventisten heute"-Aktuell, 12.6.2011) Ab sofort ist der Advent-Verlag Lüneburg auch auf Facebook mit einer eigenen, noch jungen Seite vertreten. Hier sollen nicht nur die aktuellen News ("Adventisten heute aktuell") veröffentlicht werden, sondern auch der Dialog mit den Lesern und interessierten Facebook-Nutzern erleichtert werden. Neugierig? Dann einfach mal reinschauen!
Die Plattform zum Betreiben sozialer Netzwerke Facebook hat in Deutschland über 17 Millionen Nutzer (weltweit: mehr als 67...
("Adventisten heute"-Aktuell, 10.6.2011) Neue Regeln für die Anerkennung von Kirchen und Religionsgesellschaften sind Gegenstand eines Gesetzesentwurfs des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (BM.UKK), der derzeit in Begutachtung steht.

"Wartefristen ohne Ausnahme" aufgehoben
Das für den Gesetzesentwurf zuständige Kultusamt begründet die geplante Novellierung mit einem Beschluss des Verfassungsgerichtshofes, der dem Gesetzgeber eine Reparaturmöglichkeit...
("Adventisten heute"-Aktuell, 10.6.2011) Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat am 26. Mai in der Golfregion ihre erste Kirche mit Verwaltungszentrum in Ra's al-Chaima eingeweiht. Das Emirat liegt an der Küste des Persischen Golfes und gehört zur Föderation der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).
Ein Gottesdienstraum für rund 1.000 Besucher, Nebenräume, Büros, Wohnungen und Gästezimmer seien im Gebäude untergebracht, teilte die adventistische Kirchenleitung des Mittleren Ostens mit. Geo...
("Adventisten heute"-Aktuell, 10.6.2011) Mit der Frage, wie viel Unterhaltung im Gottesdienst sein darf, beschäftigt sich John Ortberg, Pastor der mehr als 4.000 Mitglieder zählenden reformierten Presbyterianischen Kirche in Menlo Park (US-Bundesstaat Kalifornien). Von 1994 bis 2003 war er an der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington bei Chicago tätig, die bekannt ist für ihre Gottesdienste für Kirchenfremde.

Langeweile durch schlecht vorbereitete Predigten
Wie Ortberg in der Zeits...
("Adventisten heute"-Aktuell, 10.6.2011) Knapp 47,2 Millionen Euro spendeten die 35.336 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2010 für den Unterhalt und die Arbeit ihrer Freikirche. Laut Günter Brecht (Hannover), Schatzmeister der Freikirche in Nord- und Ostdeutschland (Norddeutscher Verband), habe sich das Spendenaufkommen im Vergleich zum Jahr 2009 um 937.000 Euro erhöht. Jeder Adventist gab durchschnittlich 1.335 Euro.

Wirtschaftskraft unterschiedlich verteilt
Während die Fre...
("Adventisten heute"-Aktuell, 10.6.2011) Mit den Besonderheiten der Berichterstattung über Israel befasste sich ein alttestamentliches Seminar am Theologischen Seminar Elstal (FH) des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden) in Elstal bei Berlin.

Kritik an Endzeitfahrplan
Der Pastor und Verleger Frank Fornaçon (Kassel), der auch dem Präsidium der Freikirche angehört, informierte über "Israel im Spiegel der Gemeindefrömmigkeit". Wie er sagte, habe di...
2 von 3