Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.2.2011) "Mit den neuen Freundschaften zu den muslimischen und christlichen Nachbarn fühle ich mich jetzt sicherer als vor den Unruhen", teilte Pastor Llewellyn Edwards, Präsident der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ägypten mit. Er besuche jeden Abend die Bürgerwehr in Heliopolis, seinem Wohnstadtviertel in Kairo, und diskutiere mit den Anwesenden. Um ihn seiner Sicherheit zu vergewissern, hebe manchmal ein Freiwilliger seine Jacke, damit er den Revolver ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.2.2011) Im von der EKD ausgerufenen "Jahr der Taufe" beschäftigt sich auch eine Freikirche, der Bund Freier evangelischer Gemeinden (FeG), intensiv mit der Tauffrage. Der Anlass: In einigen der 440 Gemeinden entspreche die Taufpraxis nicht der des Neuen Testamentes. Das kritisiert der Dozent für Neues Testament am Theologischen Seminar Ewersbach (Dietzhölztal bei Dillenburg), Wilfrid Haubeck, in der Zeitschrift "Christsein heute" (Witten) der 38.400 Mitglieder zä...

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.2.2011) Zahlreiche Scheidungen gehen inzwischen auf das Konto von Facebook. Das zeigen Untersuchungen in den USA. Sind soziale Netzwerke also Beziehungskiller? Dieser Frage geht Marc Schneider. Der 22-Jährige studiert Theologie an der Universität Greifswald (Vorpommern).

"Sie schloss schnell den Chat, wenn ich in den Raum kam, oder öffnete ein anderes Bildschirmfenster, wenn ich in der Nähe war." So erzählt Ken Savage den Anfang vom Ende seiner Ehe....
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.2.2011) Rund 10.500 Tonbandkassetten und 25.200 CDs hat die Blindenhörbücherei der "Stimme der Hoffnung", Alsbach-Hähnlein, eine Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, an 3.083 Sehbehinderte im Jahr 2010 versandt. Laut Hörbüchereileiter Pastor Andre Thäder sank die Zahl der mit Tonträgern belieferten Interessenten gegenüber 2009 um 359. Die hohe Zahl der Abmeldungen hänge mit der Umstellung der Dienstleistungen für den Blinden- und Sehbehinder...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.2.2011) Der Fachbereich Theologie der Theologischen Hochschule Friedensau hat Dr. Johannes Hartlapp zum neuen Dekan gewählt. Er wird am 1. März im Amt begrüßt und ist damit direkter Nachfolger des bisherigen Dekans, Dr. Friedbert Ninow, der ebenfalls am 1. März sein Amt als Rektor der Theologischen Hochschule antritt.
Dr. Johannes Hartlapp wurde 1957 in Halberstadt geboren und absolvierte sein Theologiestudium (1975-1979) in Friedensau. Er war u. a. als Pastor in ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.2.2011) Die Kirchen sollten angesichts eines steigenden Interesses an Spiritismus stärker die Hoffnung auf das ewige Leben und die Auferstehung von den Toten in die gesellschaftliche Debatte einbringen. Das rät der Referent für Esoterik, Okkultismus, Spiritismus und Satanismus in der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), Matthias Pöhlmann (Berlin). Bisher reagierten die Kirchen zu wenig auf das zunehmende Interesse an Esoterik und Spiritismu...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.2.2011) "Viele Mitglieder unserer Kirche haben ihre Arbeit verloren", beklagte Pastor Apostolos Maglis, Präsident der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Griechenland. Die Freikirche finanziert sich ausschließlich durch den sogenannten "Zehnten" (zehn Prozent des Einkommens) und weiteren Spenden, die ihre Mitglieder freiwillig aufbringen.
Laut einem Bericht von Adventist News Network (ANN) habe die hohe Arbeitslosenrate in Griechenland 2010 zu einem Rückg...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.2.2011) Nach einem über zehnjährigen Anerkennungsprozess hat die Ministerin für Bildung, Mariastella Gelmini, ein Ausführungsdekret für das Theologiestudium am "Istituto Avventista di Cultura Biblica", der adventistischen Hochschule in Florenz (Italien) unterzeichnet. Staatlich anerkannt werden sowohl die dreijährige Theologieausbildung mit dem Abschluss "Laurea in Teologia" (vergleichbar mit einem B. A. in Theologie) als auch das darauf aufbauende zweijährige Th...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.2.2011) In 20 Jahren wird einer Studie zufolge jeder vierter Erdbewohner Muslim sein. Die Zahl der Menschen islamischen Glaubens werde in dieser Zeit jährlich um 1,5 Prozent zunehmen, die der restlichen Weltbevölkerung dagegen nur um 0,7 Prozent, heißt es in einer am 27. Januar veröffentlichten Studie des US-Forschungszentrums "Pew Research Center". Laut der Prognose führe das doppelt so schnelle Wachstum der Zahl der Muslime bis 2030 zu einem muslimischen Weltbev...
("Adventisten heute"-Aktuell, 2.2.2011) Zwei von der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten geführte Schulen in Ägypten haben wegen der andauernden Proteste im Land den Unterricht für diese Woche abgesagt. Ansonsten sei die Arbeit der Kirche in Ägypten nicht betroffen, teilte der Präsident der kleinen Kirchengemeinschaft der Adventisten, Llewellyn R. Edwards, mit, bevor das Internet am Freitag abgeschaltet wurde. "Es liegt uns keine Nachricht darüber vor, dass von unseren 12 Gemeinden, 700 Gemein...
("Adventisten heute"-Aktuell, 2.2.2011) Fundamentalismus - ein Begriff, der in den letzten Jahren eine erstaunliche Karriere gemacht hat: als Definition einer bestimmten Glaubensauffassung, Reizwort, Todschlagargument oder Diffamierungsbegriff. Zweifellos beschreibt er ein wachsendes Phänomen in der religiösen Welt. Auch Adventisten sind damit konfrontiert - und stehen selbst unter Fundamentalismusverdacht.
Mit diesem Thema befassen sich in der Februar-Ausgabe der Gemeindezeitschrift der Freikir...
2 von 2