Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Tags

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Anlässlich des Weltkindertages wurde am Sonntag, 22. September die bundesweite „Aktion Kinder helfen Kindern!“ auf dem Luisenplatz in Darmstadt gestartet. Gleichzeitig feiert die Paketaktion ihr 20-jähriges Engagement für Kinder und Jugendliche in Osteuropa.
Kaffee liegt im Trend: Laut Fachleuten gibt es allein in Deutschland mehr als 1.500 Röstereien. Eine davon ist die KAFFEEkostBAR in Döbeln. Warum das Getränk für Inhaber Nicolas Sihombing (38) mehr als ein Muntermacher ist, was guten Kaffee ausmacht und wie die Bibel sein Verhältnis zu Kunden und Produzenten prägt, verriet er idea-Redakteurin Lydia Schubert.
Mit einer Öffentlichkeitskampagne will die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) die Bedeutung des Religionsunterrichts unterstreichen. In einem aufblasbaren Kuppelzelt, dem „ReliDome“, stellen sich kirchliche Repräsentanten bis Ende September an zwölf Orten im Kirchengebiet den Fragen interessierter Besucher.
Kostenlos zu Abend essen: Das wird in der evangelischen Lutherkirche in der Nordstadt von Hannover möglich. Vom 8. bis 22. September wird diese Kirche zur Vesperkirche. Man wolle nicht nur miteinander essen, sondern auch geistliche Impulse geben, sagte Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes (Hannover) der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.
„Altwerden ist nichts für Feiglinge“. So formulierte es einmal der 2014 verstorbene TV-Moderator Joachim Fuchsberger. Meist wird negativ über das Älterwerden gesprochen: Die Leistungskraft sinkt, die gesundheitlichen Probleme nehmen zu, die Lebensfreude dagegen ab. Bedeutet alt tatsächlich immer etwas Negatives oder Schlechtes?
Bitte macht mit bei unserer Leserumfrage! Ganz bequem online oder per QR-Code-Scan!
Die katholische Kirchengemeinde St. Matthäus in Altena versteigert eine Kirche. Am 14. September soll die frühere St. Paulus-Kirche im Stadtteil Rahmede mitsamt einem ehemaligen Pfarrhaus und weiteren Nebengebäuden im Rahmen einer Auktion verkauft werden.
Die anglikanische „Church of England“ (Kirche von England) wirbt seit 15 Jahren mit kreativen Aktionen und Gemeindegründungen um neue Mitglieder. Diese „freshX“-Projekte (Abkürzung für „fresh expressions of church“ – neue Ausdrucksformen von Kirche) gelten auch als Vorbild für die Kirchen in Deutschland. Doch auf der Insel hält der Abwärtstrend von Glauben und Gottesdienstbesuch unvermindert stark an. idea-Redakteur David Wengenroth fragt: Kann „freshX“ die Kirche retten?
Das internationale Pfadindercamp in Oshkosh/USA vom 12. - 17. August hat zwei Guinness Weltrekorde erreicht. Mit 13.309 Personen wurde das größte menschliche Kreuz zusammengestellt (siehe Foto). Außerdem wurde das größte Halstuch genäht.
Die christliche Botschaft musikalisch weitergeben – dazu ruft die Marke „Gott in Berlin“ des überkonfessionellen Vereins „Internetmission Berlin“ Musiker in einem Wettbewerb auf. Noch bis 20. September können sich Solisten, Bands oder Chöre dafür bewerben.
Zwanzig Mitglieder der Glenvale Kirchengemeinde in Toowoomba in Queensland/Australien verbrachten trotz Kälte eine Nacht im Rahmen des Projekts Homeless for a Night (eine Nacht obdachlos) auf der Straße. Das Projekt war Teil der „Obdachlosenwoche 2019“ mit dem Ziel, Spenden im Rahmen der nationalen Obdachlosen Woche zu sammeln, berichtet die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record.
„Das Gefühl von HOFFNUNG und LEBENSSINN ist für uns Menschen lebensnotwendig“ heißt in dem Materialpaket der Abteilung Frauen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten zum weltweiten Schwerpunkttag gegen häusliche und sexuelle Gewalt am 24. August. Jeder vierte Samstag im August bietet Gelegenheit, in den Gottesdiensten der Freikirche offen diese Thematik anzusprechen.
2 von 246