Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 24.02.2017) Ja, wie wäre das schön, andere ganz unkompliziert dazu zu bringen, unsere Meinungen zu übernehmen. Da es bekanntlich nicht so einfach ist, neigen wir oft dazu zu Kritisieren - je härter, desto besser. Auch unsere Gemeinden bleiben davon nicht verschont. Das ist nichts Neues, schon Paulus schrieb vor 2000 Jahren im Hinblick auf Lehrstreitigkeiten: "Ein jeder sei seiner Meinung gewiss." (Röm 14,5) Doch wie tragen wir unsere Meinungsunterschiede in einem ch...
("Adventisten heute"-Aktuell, 24.02.2017) Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern sind auch die adventistischen Institutionen Deutscher Verein für Gesundheitspflege e.V., die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland e.V. und das Medienzentrum Stimme der Hoffnung vertreten.Deutscher Verein für Gesundheitspflege (DVG)Auf der interaktiven Gesundheitsmesse "Health ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 24.02.2017) Das 2015 gegründete Aktionsbündnis Gemeinsam für Flüchtlinge der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, des Advent-Wohlfahrtswerks (AWW), der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland und der Theologische Hochschule Friedensau hat im Februar Zwischenbilanz seiner Arbeit gezogen. Bis Ende Januar 2017 sind bundesweit 42 Projekte für Geflüchtete mit einem Gesamtumfang von 145.309 Euro finanziell gefördert worden...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.02.2017) Erstmals wird am 22. Februar der Fernsehfilm "Katharina Luther" ausgestrahlt ARD, 20.15 Uhr). Die EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann (Berlin), ist "begeistert". Dieser Film setze der Ehefrau des Reformators "mit ihrem Mut, ihrem Gottvertrauen und ihrer Tatkraft geradezu ein Denkmal", schreibt die ehemaligeEKD-Ratsvorsitzende in "Bild am Sonntag". Nach ihren Worten wurde es auch Zeit, "dass die Frauen der Reformation gewür...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.02.2017) Der Jahresempfang der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) stand am 16. Februar unter dem Motto "Den Islam anerkennen?". Im Rahmen des Empfangs diskutierten Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, und Bekir Alta/6/3351,, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Mill%EE Görü/6/3351,, kontrovers über den Status islamischer Interessensverbände in Deutschland. Islamverbände sind keine Religionsgemeinschaften...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.02.2017) Der Heilige Stuhl und das Moskauer Patriarchat wollen ihre Zusammenarbeit im Hinblick auf die Situation der verfolgten Christen im Nahen Osten und anderen Weltregionen verstärken. Dies ist ein Ergebnis der Veranstaltung "Der Dialog geht weiter", die am 12. Februar auf Einladung der katholischen Schweizer Bischofskonferenz (SBK) und des Instituts für Ökumenische Studien in Freiburg/Schweiz, eines der Kompetenzzentren der Theologischen Fakultät der dortige...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.02.2017) Junge Erwachsene haben an einer Tagung von 150 Gesundheitsfachleuten und Pastoren am 5. Februar in Oslo/Norwegen die Initiative ergriffen und die Vereinigung adventistischer Gesundheitsfachleute in Norwegen gegründet (Syvendedags Adventistenes Helsearbeiderforening SAHA). Laut einem Bericht der Kommunikationsabteilung der Adventisten in Norwegen soll damit die Zusammenarbeit von Gesundheitsfachleuten und Pastoren gefördert werden, um den Bedürfnissen der...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.02.2017) In einem ökumenischen Gottesdienst in Stuttgart haben sich der Vorsitzende der römisch-katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford- Strohm, offiziell gegenseitig die beiden neuen Bibelübersetzungen überreicht. Lutherbibel und Einheitsübersetzung sollen künftig zusammen in ökumenischen Gottesdiensten verwendet werden.Die Bibel ei...
("Adventisten heute"-Aktuell, 17.02.2017) Die Fastenaktionen in der Passionszeit stoßen auf eine anhaltend starke Resonanz. Das berichten die Veranstalter in den evangelischen Kirchen. Umfragen zufolge verzichten in dieser Zeit etwa 20 Prozent der Deutschen auf Genussmittel oder liebgewordene Gewohnheiten. Das wären rund 16 Millionen. Die Aktionen starten am Aschermittwoch (1. März) und dauern bis zum Ostersonntag (16. April). Als größte protestantische Kampagne gilt "7 Wochen ohne". Hier sei di...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.02.2017) Eine kleine Delegation von Verantwortlichen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Italien hat die Mittelmeer-Insel Lampedusa und ein Flüchtlingsprojekt in Castel Volturno/Italien besucht, um sich über Möglichkeiten zur Mitarbeit und Hilfe bei der Flüchtlingsarbeit zu informieren. Dag Pontvik, Geschäftsführer der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe (ADRA) Italien, Paolo Mariotti, Kameramann beim adventistischen Fernsehsender Hop...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.02.2017) Das durch einen Brandanschlag jüdischer Extremisten zerstörte Atrium der Brotvermehrungskirche im israelischen Tabgha am See Genezareth ist am 12. Februar nach acht Monaten Bauzeit wiedereröffnet worden. Das Atrium ist das Verbindungsstück zwischen der Kirche und dem Benediktinerkloster Tabgha. Dort befinden sich unter anderem der Klosterladen und Räume für Gespräche mit Pilgern. Im Juni 2015 hatten jüdische Extremisten in der Nacht Feuer gelegt. An eine...
("Adventisten heute"-Aktuell, 14.02.2017) Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in El Salvador feierte vor kurzem das zehnjährige Bestehen ihres Alphabetisierungs-Programms. Wie Adventist News Network (ANN) mitteilte, können knapp elf Prozent der über 15-Jährigen in El Salvador nicht lesen und schreiben.
Über 500 Abschlusszertifikate vergeben
„Heute ist ein historischer Tag für unsere adventistische Kirche, denn viele Wunschträume bezüglich der Alphabetisierung von Erwachsenen in un...
1 von 2