Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) Nur ein gutes Viertel der Deutschen (28 Prozent) verbindet mit der Reformation die Gründung der evangelischen Kirche. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA-CONSULERE (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Anlass ist der bevorstehende Beginn des Jubiläums "500 Jahre Reformation" am 31. Oktober. Ihr Ausgangspunkt war der Thesenanschlag Martin Luthers (1483-1546) am 31. Oktober 1517 in W...
("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) Am 22. Oktober haben die Siebenten-Tags-Adventisten der ersten Kapelleinweihung in Tramelan/Jura vor 130 Jahren sowie ihrer Pioniere und der Anfänge ihrer Kirche in der Schweiz gedacht. An der Veranstaltung, die aus Platzgründen in der Kirche der Mennoniten am Ort als auch für die Übersetzung auf Deutsch, in der ehemaligen Kapelle der Adventisten stattfand, nahmen rund 200 Personen aus der Romandie als auch aus der Deutschschweiz teil. Die "Sabbatari...
("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) Die Stiftung für Christliche Wertebildung hat am 24. Oktober in Berlin erstmals zwei Bildungsinitiativen für Kinder und Jugendliche mit dem "Wertestern" ausgezeichnet. Geehrt wurden das Projekt "blue:boks" in Berlin und die CVJM-Hochschule in Kassel. Ziel der Arbeit von "blue:boks" ist es, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch die persönliche Begleitung und kreative Förderung eine neue Perspektive aufzuzeigen. Dabei arbeiten Profis aus Th...
("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) Richter David Maraga (64) wurde am 19. Oktober zum Präsidenten des aus sieben Richtern bestehenden obersten Gerichtshofs von Kenia vereidigt. Er ist Siebenten-Tags-Adventist und sagte vor seiner Wahl bei der Anhörung vor der Justizdienstkommission, dass er am Samstag (Sabbat), dem biblischen Ruhetag, als oberster Richter nicht arbeiten würde. Maraga ist der erste Adventist, der in einem Land zum Präsidenten des obersten Gerichtshofs gewählt worden ist, w...
("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) Mit einem Live-Gottesdienst aus Wittenberg eröffnet die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten das Jubiläumsjahr zur Erinnerung an 500 Jahre Reformation. Der Gottesdienst wird am 29. Oktober ab 10:30 Uhr im Hope Channel Radio- und Fernsehprogramm übertragen. Die Zuschauer erwartet ein vielfältiges Musikprogramm, Interviews und eine Predigt von Prof. Dr. Johann Gerhardt, Dozent für praktische Theologie an der Theologischen Hochschule Friedens...
("Adventisten heute"-Aktuell, 28.10.2016) In den nächsten zwölf Monaten kommt niemand an Martin Luther vorbei - auch die Redaktion der Zeitschrift der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland nicht. Denn das heraufziehende 500-jährige Jubiläum seines Thesenanschlags an die Tür der Wittenberger Schlosskirche ist ein guter Anlass, sich diesen Reformator, Bibelübersetzer, Sprachschöpfer, Liederdichter einmal näher anzusehen. Im Thema der November-Ausgabe geht es um Luthers Persönlichkeit...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) Heute, am 21. Oktober, hat dieWeltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten offiziell den Film "TELL the WORLD" (Gesamtlänge: 2:33:57) über die Anfänge der Kirche in vier Sprachversionen auf YouTube lanciert."Wir dürfen unsere Geschichte nicht vergessen", sagte Pastor Chester Stanley, Präsident der Adventisten in Australien, zum Filmstart. Die adventistischen Jugendlichen müssten über die Ursprünge der Kirche informiert werden und erfahren, "wie Gott...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) Abschied und Neuanfang zeichneten das vergangene Wochenende der Theologischen Hochschule der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg aus. Mit Konzert und einem besonderen Gottesdienst wurden die 32 neuen Studenten willkommen geheißen. In einer Feierstunde am 16. Oktober erhielten 44 Absolventen die ihnen verliehenen akademischen Grade. In seiner Festansprache betonte der frühere Direktor des Konfessionskundlichen Instituts B...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) Die Situation christlicher Flüchtlinge und anderer religiöser Minderheiten wurde nach Veröffentlichung einer Erhebung im Mai mit 231 Vorfällen in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Dies haben die beteiligten christlichen Hilfswerke zum Anlass genommen, im gesamten Bundesgebiet Hunderte weitere christliche Flüchtlinge in Asylunterkünften zu befragen. Ihre Berichte flossen in die jetzt deutlich erweiterte Erhebung "Mangelnder Schutz religiöser Minde...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) Auch ein Muslim kann in Deutschland Bundespräsident werden. Diese Ansicht vertrat der amtierende Bundespräsident Joachim Gauck in einem Interview mit dem Evangelischen Pressedienst (epd). Die Zugehörigkeit zu einer Kirche sei keine Voraussetzung für das höchste Staatsamt. Wörtlich sagte Gauck auf die Frage, ob der Bundespräsident auch ein Muslim sein könnte: "Auch das will ich für die Zukunft nicht ausschließen, genauso wenig will ich Angehörige anderer ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) In der Region Moskau entscheiden sich 80 Prozent der Eltern dafür, dass ihre Kinder ab der 4. Schulstufe das Fach "Grundkenntnisse der Orthodoxie" belegen. Dies teilte die regionale Unterrichtsministerin Marina Sacharowa im Gespräch mit Journalisten mit. Demnach darf das vor einigen Jahren in der Russischen Föderation eingeführte Fach nicht mit einem konfessionellen Religionsunterricht verwechselt werden. Der gemeinsame Widerstand der Anhänger der sowjet...
("Adventisten heute"-Aktuell, 21.10.2016) Eine nachgebaute "Arche Noah" wird voraussichtlich am 28. Oktober im Neuen Hafen von Bremerhaven für vier Wochen anlegen. Das 70 Meter lange, 13 Meter hohe und zehn Meter breite Schiff ist eine Nachbildung der alttestamentlichen Arche Noah im Maßstab 1:2. Über vier Stockwerke werden auf 2.000 Quadratmetern verschiedene Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament dargestellt. Die Ausstellung ist mit vielen lebensgroßen Holzfiguren der tschechischen Graf...
1 von 2