Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) Bei jeder Gemeindewahl stellt sich die Frage: Wie finden wir die richtigen Personen für die zu wählenden Dienste? Ein biblisches Prinzip lautet: Gabe und Aufgabe gehören zusammen. Daher ist es sinnvoll, die Dienste in den Gemeinden entsprechend der geistlichen und natürlichen Begabungen der Gemeindeglieder zu besetzen. Dazu will diese Ausgabe ermutigen und auch praktische Hilfen geben. Zu dieser Thematik schreiben Bernd Sengewald, Roland Fischer und Marc...
("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) An der diesjährigen Herbstsitzung der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die vom 8. bis 13. Oktober in Silver Spring (Maryland, USA) stattfand, befassten sich über 300 Delegierte des Generalkonferenz-Ausschusses unter anderem mit Planungsaufgaben für die nächsten fünf Jahre, Neustrukturierung der weltweiten Missionsprogramme und Personalentscheidungen.

"Besinnt euch auf euren Namen!"
In seiner Predigt am 9. Oktober rief Ted Wilson, der im S...

("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) Vom 16. bis 24. Oktober fand in Kapstadt die größte christliche Tagung 2010 statt: der 3. Lausanner Kongress für Evangelisation. Rund 4.200 Evangelikale aus 197 Ländern nahmen daran teil, darunter eine 90-köpfige Delegation aus Deutschland. In seinem Resümee nennt Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, sieben Erkenntnisse, die er aus Kapstadt mitgenommen habe:

1. Deutschland ist Missionsland. Während die Kirche...
("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) "Zum 30. Juni 2010 gab es weltweit genau 16.641.357 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten", teilte der Direktor des Büros für Archiv und Statistik der adventistischen Weltkirchenleitung (Generalkonferenz, Bert Haloviak (Silver Spring, Maryland/USA), mit. Von Juli 2009 bis Juni 2010 habe sich zum siebten Mal hintereinander über eine Million Menschen der Freikirche angeschlossen. Die Mitgliederzahl sei aber nur um 3,69 Prozent gestiegen, da im glei...
("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) Evangelikale sollten sich intensiver mit der Bibel befassen und deren Weisungen für alle Lebensbereiche stärker beachten. Dazu haben führende Vertreter des theologisch konservativen Bibelbundes während ihrer ersten Bibelbund-Konferenz vom 22. bis 26. Oktober in Rehe (Westerwald) aufgerufen.

"Geistlicher Schnellimbiss" reicht nicht aus
Der Leiter der Konferenz und Geschäftsführer der Christlichen Verlagsgesellschaft Dillenburg, Hartmut Jaeger, k...
("Adventisten heute"-Aktuell, 29.10.2010) Gegenwärtig fasziniert viele Kinobesucher der Film "The Social Network" über den Gründer des Netzwerkes "Facebook": Mark Zuckerberg. Weltweit sind mehr als 500 Millionen bei "Facebook". In Deutschland zählt es bereits 11,9 Millionen Nutzer. Sollten auch Christen auf diese Möglichkeit zurückgreifen, Freundschaften zu pflegen? Dafür ist Kerstin Haack (Berlin), Autorin und Verlegerin des christlichen Verlages Down to Earth. Dagegen spricht sich aus Stefan P...
("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) Während der so genannten Herbstsitzung 2010 nominierte der Exekutivausschuss der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten Artur Stele, einen der neun Vizepräsidenten der Weltkirche, zum Leiter des Biblical Research Institute (BRI), das im Hauptquartier der Kirche in Silver Spring (Maryland, USA) seinen Sitz hat. Stele wird Nachfolger von Dr. Angel Rodríguez, der Mitte 2011 seine Rente antritt. Bis zur Amtsübernahme wird Stele als assoziierter Leiter des BRI...
("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) Der in Deutschland geborene Rudi Maier ist kürzlich zum neuen Präsidenten und Geschäftsführer der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA International gewählt worden. Er löst Charles Sandefur ab, in dessen Amtszeit das international tätige Hilfswerk verschiedene strukturelle Veränderungen umsetzte. Dr. Rudi Maier hat in unterschiedlichen beruflichen Tätigkeiten in Pakistan und Sri Lanka gearbeitet und besitzt ein Doktorat in Soziologie ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) 39 neue Studentinnen und Studenten nahmen im Wintersemester 2010/2011 ihr Studium an der Theologischen Hochschule der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg auf. Damit sind dort insgesamt 161 Studierende, 19 mehr als im Vorjahr, eingeschrieben. 56 haben Theologie und 105 Sozialwissenschaften belegt. Zusätzlich gibt es noch 22 im Studienvorbereitungskurs "Deutsch für Ausländer" und einen Gasthörer.
Von den 161 Studierenden k...
("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) Das Eintreten von Bundespräsident Christian Wulff für Religionsfreiheit in der Türkei ist in der Union auf Wohlwollen gestoßen. Wulff hatte am 19. Oktober vor der Nationalversammlung in Ankara dazu aufgerufen, der christlichen Minderheit Religionsfreiheit zu gewähren. Das Christentum habe in der Türkei eine lange Tradition und gehöre zweifelsfrei zu dem Land. Die Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erika Ste...
("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) In vielen Ländern des islamisch geprägten Mittleren Ostens gibt es eine große Aufgeschlossenheit für die christliche Botschaft. Das berichteten Teilnehmer des 3. Lausanner Kongresses für Weltevangelisation, der noch bis 24. Oktober in Kapstadt (Südafrika) stattfindet. Ihre Namen wollten sie aus Sicherheitsgründen nicht veröffentlicht wissen, da Christen - besonders ehemalige Muslime - vielfach mit Diskriminierung und Bedrohungen rechnen müssen.
"Wir sage...
("Adventisten heute"-Aktuell, 15.10.2010) Während der spektakulären Rettung von 33 Bergleuten in Chile haben christliche Gemeinden des Landes rund um die Uhr Gebetswachen abgehalten. Die 33 Kumpel waren 70 Tage verschüttet. Am 14. Oktober wurde Schichtführer Luis UrzÃẃa (54) als letzter mit einer Rettungskapsel aus 625 Metern Tiefe an die Oberfläche gebracht. Viele Kumpel trugen Hemden mit der Aufschrift "Gracias SeÃḟor" (Danke Herr). Der erste Gerettete, Esteban Rojas, kniete nach dem Ausstieg ...
1 von 3