Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 28.6.2010) Nach der Wiederwahl des Präsidenten am Montagvormittag sowie der Wiederwahl des Generalsekretärs und der Neuwahl eines Schatzmeisters am Montag um 17 Uhr (beides Ortszeit) steht nun der Vorstand der Euro-Afrika-Division der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten (EUD, Sitz: Bern, Schweiz) für die nächsten fünf Jahre fest.

Wiedergewählt als Präsident: Bruno Vertallier
Pastor Bruno Vertallier war während der Herbstsitzung des Exekutivausschusses de...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.6.2010) Bereits am Freitag (25.6.), dem zweiten Tag der Generalkonferenz-Vollversammlung (Weltsynode) der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, wurde in Atlanta um 11.30 Uhr Ortszeit der neue Präsident der Weltkirche (GK-Präsident) gewählt: Ted Wilson, einer der derzeitigen Vizepräsidenten der GK, löst Dr. Jan Paulsen ab, der seit 1999 diese Aufgabe wahrgenommen hat und mit 75 in Rente geht.Ted Wilson ist 60 Jahre alt. 1974 begann er seinen Dienst als Pastor im ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 18.6.2010) Fast 100 Jahre nach seinem Tod wurde der adventistische Missionar Walter Guy Bond in der südspanischen Stadt Baeza (Andalusien) von Repräsentanten der Stadt und der Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Bern und Madrid geehrt. Bond, der 1903 aus den USA als erster Missionar nach Spanien gekommen war, starb 1914 im Alter von 35 Jahren - vermutlich vergiftet. Zwischen 1943 und 1945 wurde sein Grab geschändet. Nun ehrte die Stadt Baeza diesen adve...
("Adventisten heute"-Aktuell, 18.6.2010) Nach den Aufzeichnungen der letzten 300 Jahre sind pro Jahr etwa 18.000 bis 20.000 Menschen einem Erdbeben zum Opfer gefallen. Was geht in der Erde vor sich? Welche Bedeutung haben die Erschütterungen der jüngsten Zeit? Was ist von der in manchen Köpfen schwirrenden Theorie zu halten, Erdbeben seien eine Strafe Gottes? Auf diese Fragen u. a. geht der Aufmacherartikel der aktuellen Ausgabe von ZEICHEN DER ZEIT (3/2010) ein.
"Was uns hilft, mit Leid fertig ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 18.6.2010) Vertreter von Familienverbänden, Wissenschaftler und Mediziner haben die Familienpolitik der Bundesregierung kritisiert. Statt zunehmend staatliche Institutionen mit der Kindererziehung zu betrauen, sollten sich in erster Linie die Eltern um den Nachwuchs kümmern, hieß es auf dem Kongress "Das Geheimnis erfolgreicher Bildung", der vom 11. bis 13. Juni in Düsseldorf stattfand. Der Volks- und Betriebswirt Bertram Zitscher (Kiel) hielt der Politik vor, dass ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 18.6.2010) Nach langem Warten gibt es endlich eine Präsentation über die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die man bei öffentlichen Veranstaltungen (Seminare, Vorträge, Tage der offenen Tür), Hauskreisen, Messen etc. einsetzen kann.
In der neunminütigen, selbstlaufenden Powerpoint-Präsentation werden Fakten, Statistiken und auch die Arbeit der Freikirche in Deutschland und weltweit - einschließlich ihrer Institutionen - in Text und Bild (ohne Ton) vorgestel...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.1.2010) "Was passiert, wenn die Seele leer ist? Gibt es auch ein Seelenknurren?" - diesen Fragen geht Manuel Füllgrabe, adventistischer Jugendseelsorger in Chemnitz, in der ersten Ausgabe 2010 von ZEICHEN DER ZEIT nach. Der Herkunft und Zukunft des Menschen im Zusammenhang mit der Evolutionstheorie widmet sich Chefredakteur Elí Diez-Prida in seinem Beitrag "Der Mensch: ein kosmisches Waisenkind?". Weitere Themen sind das Wesen einer Liebe, die hält, sowie die Frag...
Der Advent-Verlag Lüneburg ist seit Juni 2010 mit einem eigenen Account auch auf Twitter präsent. Twitter ist eine junge, erfolgreiche Plattform für sogenanntes "Mikroblogging", wo Kurznachrichten in Echtzeit einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.
Auf Twitter angemeldete Nutzer können uns auf www.twitter.com/adventverlag "folgen" und somit auch über diesen Kanal unsere aktuellsten Informationen beziehen. Das ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.6.2010) Wichtige Berichte, interessante Präsentationen, emotionserfüllte Verabschiedungen und letzte Vorbereitungen für die bevorstehende Weltsynode in Atlanta (USA) - das sind in Kurzfassung die Anliegen, mit denen sich etwa 50 Vertreter der Länder und Institutionen der Siebenten-Tags-Adventisten in der Euro-Afrika-Division (EUD) Ende Mai in Krattigen (Schweiz) befassten.

Wichtige Berichte
In seinem Rückblick auf die Arbeit der vergangenen fünf Jahre b...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.6.2010) Mit Entsetzen reagieren die Siebenten-Tags-Adventisten in Mexiko auf die Ermordung eines adventistischen Pastors und eines Diakons in JuÃḂrez (Chihuahua, Nordmexiko). Der 28-jährige Pastor Lenin Avila Cortez und der 30-jährige Diakon Javier Zavala Rodríguez saßen im Wagen des Pastors, als sie am Spätabend des 10. Mai mit drei bzw. 17 Schüssen ermordet wurden. Die Kirchenleitung geht davon aus, dass beide Adventisten Gemeindebesuche gemacht hatten und dass...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.6.2010) Wie kommt es, dass Christen vorgeworfen wird, fundamentalistisch zu sein, wenn sie die biblische Wahrheit als für alle Menschen verbindlich verkündigen? Warum werden sie mit militanten Islamisten in eine Schublade gesteckt? Wo stehen Christen wirklich in der Gefahr, fundamentalistisch zu denken und zu handeln? Auf Einladung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg referierte Professor Dr. Helge Stadelmann von der Freien Theologis...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.6.2010) Nie zuvor waren Suchtkrankheiten so verbreitet wie heute. Das sagte der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener (Kassel), im Abschlussgottesdienst des Bundestreffens des Suchtkrankenhilfeverbandes "Blaues Kreuz" am 30. Mai in Chemnitz. Mit dem dreitägigen Treffen unter dem Motto "Unter Gottes Segen zusammenstehen - zusammengehen" wurde an die Gründung des Verbandes vor 125 Jahren erinnert. Wie Diener sagte, versuchten viel...
1 von 2