Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

50 Gebetstage für die Weltsynode der Adventisten in Atlanta

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.6.2010) Seit dem 4. Mai läuft eine Gebetsinitiative für die Generalkonferenz-Vollversammlung der weltweiten Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die am 23. Juni in Atlanta (USA) beginnt. Zwei Angestellte der Weltkirchenleitung haben die Aktion "50 Days of Prayer" (50 Gebetstage) im Internet mit dem Ziel gestartet, eine ununterbrochene Gebetskette in Sequenzen von 30 oder 60 Minuten zustande zu bringen. Wer sich einträgt, wird per E-Mail 24 Stunden vorher an die reservierte Zeit erinnert. Außerdem bietet die Internetseite u. a. eine Liste mit Gebetsanliegen.
Der Leiter der Buchhaltung im Hauptquartier der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz), Stanley Ponniah, und der Softwareprogrammierer Ean Nugent folgen mit diesem Gebetsportal der Einladung von Generalkonferenz-Präsidenten Dr. Jan Paulsen, dafür zu beten, dass die Zeit in Atlanta entscheidende Impulse zur Erneuerung der Kirche und deren Vision liefern möge. (edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen