Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

1,1 Millionen Teilnehmer bei ProChrist 2009

(AdventEcho online, 10.4.2009) Rund 1,1 Millionen Menschen verfolgten zwischen dem 29. März und dem 5. April die Evangelisationsreihe ProChrist. Sie stand unter dem Motto "Zweifeln und Staunen", fand bereits zum siebten Mal statt und wurde aus der Chemnitz-Arena per Satellit an weit über 1.300 Veranstaltungsorte in 18 Ländern Europas übertragen.
Die acht ProChrist-Abende haben viele Besucher tief beeindruckt. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind insgesamt rund 56.500 Menschen der Einladung von Pfarrer Ulrich Parzany gefolgt und suchten das Gespräch mit Seelsorgern an den Veranstaltungsorten - deutlich mehr als bei allen vorhergehenden Veranstaltungen. Die Menschen seien auf der Suche nach einer klaren Antwort auf die Frage, ob es Gott gibt oder nicht. Parzany: "Es ist fantastisch, dass wir in Deutschland so frei und ungehindert über diese Frage reden und streiten können. Denn wo Zweifel verboten sind, wird auch das Staunen unmöglich - das haben gerade wir Deutschen in unserer Geschichte ausgiebig erlebt. Jetzt ist es nötig, dass wir Christen Klartext reden und Profil zeigen."
Die an ProChrist beteiligten Gemeinden bieten in den kommenden Wochen weitere Kurse über Glaubensfragen an. (idea)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.